Monitoring für Luftverschmutzung

Für die Bestimmung von Kontaminanten wie Ozon, Stickstoffoxide, Kohlenmonoxid, Schwefeldioxid und Kohlenwasserstoffen im Spurenbereich werden sehr empfindliche Analysensysteme benötigt. Reinstgase Gas-Standards in niedrigen Konzentrationen sind teuer, haben eine begrenzte Haltbarkeit oder sind für nicht stabile Verbindungen, wie z.B. Ozon, nicht herstellbar. Die Vor-Ort-Darstellung von Gas-Standards mittels Gas-Genratoren und dem Sonimix-Kalibrator reduziert die Kosten, dem logistischen Aufwand und ermöglicht eine analytische Qualität auf dem höchsten Niveau.